Noch nicht ganz trocken – letzte Arbeiten

In diesem Jahr ist ein Bild realisiert worden, das ich schon lange im Kopf hatte. Angeregt wurde ich dazu von Wolfgang Mattheuers Jahrhundertschritt. Immerhin leben wir inzwischen in einem  neuen Jahrhundert, und zu den alten Problemen sind neue gekommen.

Fortschritt

Daneben entstanden einige Arbeiten mit Motiven aus unserem neuen Sommerdomizil Angelroda. Auch unsere Zirkelfahrt hatte diesen interessanten Ort zum Ziel. Dort habe ich mich vor allem in der schwierigen Aquarelltechnik versucht.

Für meine Ausstellung im Januar entstanden zwei Erdbilder und einige Bilder in der bei Roger Bonard erlernten Technik.

Hier sind noch einige Ergebnisse vom Aktzeichnen im Winter.

Hinterlasse eine Antwort